Ihr Partner für professionelle Printprodukte & Werbetechnik

Warenkorb
Es wurden noch keine Bestellungen erstellt.

LKW-Beschriftungen

Groß, auffällig und fast rund um die Uhr im Einsatz, und das nicht nur regional, sondern auch bundesweit - LKWs sind der ideale Werbeträger für Ihr Unternehmen, wenn es um hohe Reichweiten und großformatig angelegte Werbekampagnen geht.

Neben ihrer Größe und jeder Menge Fläche, um Ihre Werbung auf die Straße zu bringen, stellt LKW-Beschriftung zudem eine der wenigen zugelassenen Möglichkeiten dar, auch auf Autobahnen für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte zu werben.

Ihre Anfrage zur LKW-Beschriftung:

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder vollständig aus.
Zur Erstellung eines auf Sie und Ihr Projekt zugeschnittenes Angebot benötigen wir möglichst detaillierte Informationen um Missverständnissen und Fehlinterpretationen vorzubeugen.

Zur Klärung von Detailfragen können Sie uns auch telefonisch unter 0361 26 5 26 13
oder per Mail an: info@print-smile.de kontaktieren.

Gern vereinbaren wir einen unverbindlichen Briefingtermin zu dem wir
uns persönlich kennenlernen können. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Kontaktperson
Bitte geben Sie hier einen eindeutigen Projekttitel an. Nach dem Absenden des Formulars können Sie Ihre Dateien hochladen. Geben Sie dort den gleichen Projekttitel an.
Geben Sie hier bitte die Bezeichnung des zu beschriftenden Fahrzeuges ein.

*Pflichtfelder

!Sie können Ihre Druckdaten nach dem Absenden des Formulars hochladen.

Ihre Vorteile durch LKW-Beschriftungen im Überblick:

  • 69% der Bevölkerung nehmen LKW-Beschriftungen intensiv wahr (Studie Contrast/ABH)
  • erzielt vor allem in der mobilen und kaufkräftigen Zielgruppe zwischen 14-49 Jahre eine hohe Wahrnehmung und positive Resonanz (Studie Contrast/ABH)
  • generiert, je nach Laufzeit, hohe Reichweiten von rund 49% (Studie TS Medienberatung/Forsa)
  • garantiert beste Sichtbarkeit und hohe Kontaktraten durch ständige Präsenz der Fahrzeuge auf den Straßen
  • prägt sich im Kopf Ihrer neuen Kunden ein - etwa 84% aller Personen erinnern sich exakt an das Motiv der LKW-Beschriftung (Studie DMD/GfK)
  • Top Preis-/Leistungsverhältnis: je nach Kampagnenlaufzeit TKP (Tausender-Kontakt-Preis) ab 0,25€ möglich

Unsere Referenzen im Bereich LKW-Beschriftung

Häufig gestellte Fragen zu LKW-Beschriftungen:

Wie sind effiziente Werbekampagnen per LKW-Beschriftung gestaltet,
    um maximale Erfolge zu erzielen?

  • Bei LKW-Beschriftungen gilt - wer aus der Menge herausstechen will, muss auffallen und, neben gelungenen Designs, eine klare Botschaft bieten, die innerhalb von Sekunden in den Köpfen Ihrer Kunden ankommt. Denn nur so können Sie Ihr Unternehmen ins Rollen bringen.
     
  • LKW-Beschrfitungen von print&smile stehen genau für diese Aspekte und bringen Ihre Kundenbotschaft zielsicher auf die Straße!

Welche Möglichkeiten der LKW-Beschriftung bietet mir print&smile?

Wir bieten unseren Kunden folgende Möglichkeiten der LKW-Beschriftung:

  • Beschriftung der Heckflächen
  • Beschriftung der Seitenflächen
  • Fullbranding (Vollflächen-Branding)
  • Individual-Beschriftungen*

*Individualbeschriftungen: Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch individuell auf Ihr Fahrzeug zugeschnittene Formate und Größen der LKW Beschriftung. Mit unseren Individual-Beschriftungen sind damit auch kleinere Werbemaßnahmen mit Ihrem Transporter oder Lieferfahrzeugen auf regionaler Ebene bzw. im innerstädtischen Einzugsgebiet möglich.

Unsere Leistungen im Bereich der LKW-Beschriftung für Sie:

Für uns steht der Erfolg Ihrer Werbekampagne im Mittelpunkt. Von Anfang an! Bei print&smile erhalten Sie daher Komplettlösungen aus einer Hand.

  • individuelle Beratung bei der Planung Ihrer Werbung mittels LKW-Beschriftung
  • Erstellen eines umfangreichen Kampagnen-Konzepts (Motivwahl, Auswahl der Werbefläche, Auswahl geeigneter Werbeträger wie Folie oder Plane, Bestimmung der optimalen Routenführung zur Erhöhung Ihrer Kontaktchancen)
  • Zusammenarbeit mit unseren Grafikern, um auf Wunsch einzigartige LKW-Beschriftungen zu entwickeln
  • Umsetzung Ihres Corporate Designs (einheitliches Firmendesign) für all Ihre Fahrzeuge zur Erhöhung des Wiedererkennungswertes
  • Produktion und Druck Ihres Werbemotivs mit Hilfe hochmoderner Digitaldrucker
  • Endproduktion mit Schutzlack bzw. Laminierung für ein langlebiges brillantes Ergebnis
  • Montage der LKW-Beschriftung auf Ihrem Fahrzeug bzw. Ihrer Fahrzeugflotte

Selbstverständlich übernehmen wir nach Ablauf Ihrer Werbekampagne auch die Neutralisierung Ihrer Fahrzeuge.

Sie möchten mehr zum Thema LKW-Beschriftungen erfahren oder Ihre ganz persönliche Werbekampagne planen, die zielgruppen-genau in den Köpfe Ihrer (neuen) Kunden ankommt? Das Team von print&smile berät Sie gern und freut sich auf eine Zusammenarbeit!

Wie muss ich mein LKW-Fahrzeug für eine Beschriftung bzw. Folierung vorbereiten?

Vor der Beschriftung gilt es, das Fahrzeug für eine einwandfreie Produktion der Folie vorzubereiten. Die zu beschriftete Fahrzeugkarosserie muss in jedem Fall gründlich gereinigt werden, sodass kein Schmutz, Staub, Fett oder Flüssigkeit auf den zu beklebenden Oberflächen zurückbleibt. Denn nur mit einer sauberen und trockenen Fahrzeugoberfläche ist eine einwandfreie Montage der Beschriftung möglich. Selbstverständlich übernimmt das print&smile Team diese Vorbereitung für Sie mit.

Wie lange dauert die Beschriftung eines Fahrzeugs?

Wie lange die Montage einer Beschriftung dauert, hängt ganz von den Auftragsdetails ab. Je nachdem wie groß die Produktion ausfällt und an welchen Karosserieteilen die Montage vorgenommen wird. Eine Beschriftung mit einem einfachen Logo oder kleinen Buchstaben kann in wenigen Stunden umgesetzte werden. Eine Vollfolierung oder eine spezielle Form der Beschriftung kann mitunter mehrere Tage dauern. Beachten Sie das nach der Beschriftung die eingesetzte Folie zwei bis drei Tage ruhen und aushärten muss, bevor diese dann voll strapazierfähig und einsatzfähig ist.

Wie Witterungsbeständig ist eine LKW-Beschriftung?

Die qualitativ hochwertigen Produkte von print&smile sind äußerst wetterbeständig und schützen die darunterliegende Lackschicht vor allgemeinen Abnutzungserscheinungen. Egal ob eisige Winter, Hagel oder trockene Sommerhitze, die eingesetzten Folien sind für jede Art von Witterungsverhältnissen ausgelegt und geprüft. Dennoch verschleißt die Folie mit der Zeit auch bei normalen Witterungsbedingungen. Die Lebensdauer kann dabei mit einer gründlichen und regelmäßigen Reinigung sowie durch eine überdachte Parkmöglichkeit verlängert werden. Gleichwohl sind unsere Folien selbst bei extremen Wetterverhältnissen langlebig und qualitätsbeständig.

Was muss ich bei der Reinigung beachten?

Ein folierter Lkw wird bei einem normalen Verschmutzungsgrad genauso behandelt wie eine normale Fahrzeugoberfläche. Dennoch gibt es bei der Reinigung ein paar Grundsätze, die Sie im Sinne der Langlebigkeit der Folierung beachten sollten. Bei groben und starken Verschmutzungen sollten Sie in jedem Fall eine gesonderte Behandlung vornehmen. Spülen Sie die verschmutze Folie zunächst gründlich und mit viel Wasser ab. Verwenden Sie hierbei einen Hochdruckreiniger, darf die maximale Wassertemperatur +60° betragen. Bei der Reinigung mit einem Hochdruckwasserstrahl sollte ein Mindestabstand von 30 – 50 cm eingehalten werden. Darüber hinaus sollte der Wasserstrahl eines Hochdruckreinigers nicht direkt auf die Folienkanten gerichtet werden.

Natürlich können Sie Ihren beschrifteten Lkw auch per Handwäsche reinigen. Benutzen Sie hierfür ein schonendes Reinigungsmittel ohne aggressive Zusätze und im besten Fall viel Wasser. Verzichten Sie darüber hinaus auf sämtliche Mittel mit Wachs oder ähnlichen Inhaltsstoffen. Dies gilt vor allem bei einer matten oder strukturierten Folie, da das Wachs sonst dauerhafte Flecken verursachen kann, welche nur mit viel Aufwand wieder entfernt werden können.

Bei einer Reinigung in einer Waschstraße sollte darauf geachtet werden, dass die Anlage keine Nylonbürsten einsetzt. Diese können kleine Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen, welche das einwandfreie Erscheinungsbild der Folie mitunter beeinträchtigen können. Diese Art von Abnutzung lässt sich vermeiden, indem Sie eine automatische Fahrzeugwäsche nutzen, bei der ausschließlich textile Waschelemente zum Einsatz kommen. Verwenden Sie auf keinen Fall ein Waschprogramm mit einer Wachbehandlung, da das Wachs schwer entfernbare Flecken auf der Folie zurücklässt. Gleiches gilt auch für portable Waschstraßen, mobile Anlagen und Ähnliches.

Für eine gründliche und schonende Behandlung, empfiehlt es sich das folierte Fahrzeug mit einem saugfähigen Mikrofasertuch trocken zu wischen.

Kann die Folien oder Beschriftung ohne Rückstände entfernt werden?

Unter normalen Bedingungen kann das von print&smile verwendete Folienmaterial rückstandslos von sämtlichen Karosserieteilen entfernt werden. Sollten dennoch Rückstände auf der Oberfläche zurückbleiben, kümmern wir uns selbstverständlich um die entsprechende Beseitigung. Bitte beachten Sie das der Lack unter der Folie keinen Witterungen ausgesetzt ist und nach dem Entfernen eine andere Farbintensität aufweist. Die beklebten Stellen heben sich dadurch nach dem Entfernen der Folie von den nicht beklebten ab, was durch einen Poliervorgang auch schnell wieder ausgeglichen werden kann.

Welche Fahrzeugtypen sind für eine Folierung geeignet?

Prinzipiell kommen sämtliche Fahrzeugtypen mit einer Folierung beziehungsweise Beschriftung in Frage. Natürlich hat jedes Fahrzeugmodell je nach Motiv und Farbgebung eine andere individuelle optische Außenwirkung. Vertrauen Sie auf die jahrelangen Erfahrungswerte unserer print&smile Mitarbeiter und lassen Sie sich einfach von uns beraten, wenn Sie Fragen haben oder diesbezüglich eine Empfehlung benötigen.

Wird die Lackierung durch eine Beschriftung beeinträchtigt?

Die hochwertigen Folien von print&smile beeinträchtigen die Fahrzeuglackierung in der Regel nicht. Ganz im Gegenteil. Die eingesetzte Folierung dient als eine Art Außenversiegelung, welche den Lack vor Witterungseinflüssen und leichten Schlägen schützt. Für einen fachgerechten Umgang sollten Sie dennoch die Lackeigenschaften Ihres Lkws genau kennen und berücksichtigen. Für eine Folierung muss der Lack auf jeden Fall eine ausreichende Tragfähigkeit besitzen (Gitterschnittkennwert nach DIN EN ISO 2409 von mindestens GT 1). Bei Neulackierungen muss darauf geachtet werden, dass die aufgebrachte Farbe vollkommen durchgetrocknet ist. Darüber hinaus sollten die zu beklebenden Bereiche keine dauerhaften Beschädigungen wie etwa Rost, Steinschläge oder sonstige Kratzer aufweisen.

Was kostet die Beschriftung eines LKWs?

Aufwand und Kosten richten sich immer nach der Bearbeitungs- und Produktionszeit der geplanten Folierung. Wie viel eine Beschriftung insgesamt kostet, ist letztendlich von dem individuellen Vorhaben und der zeitlichen Umsetzung abhängig. Dadurch ergibt sich eine entsprechende Variation der Preise, weshalb hierbei keine Pauschalbeträge angelegt werden können. Gerne erstellen wir Ihnen für Ihr individuelles Beschriftungsvorhaben ein präzises sowie verbindliches Angebot.